Landtagswahl2021

Unsere Landtagskandidatin für den Wahlkreis Eppingen, Emma Weber vor und im Rathaus von Bad Rappenau.

Emma Weber stellt sich als Linke Landtagskandidatin vor, hier beim Oberbürgermeister Sebastian Frei (CDU) . (Foto: Mona B.)

Gleich zwei Termine in Folge nahm Emma Weber am 21.10.20 im flächenmässig großen Wahlkreis Eppingen als Landtagskandidatin war. Von 10 bis 12 Uhr informierte sie am Infostand auf dem Rappenauer Wochenmarkt über unser Programm und über die Behinderungen bei der Wahlzulassung. Dabei stellte sie sich auch gleich beim 1 Weltladen und bei den jungen Menschen, vom Flüchtlingshilfwerk der UNO (die ebenfalls einen Infostand machten) vor. Gesammelt wurden am Infostand insgesamt fünf Unterstützungsunterschriften für die Wahlzulassung der Linken Ganzen Beitrag lesen »

LINKE als Alltagspartei

Die beiden Landtagskandidaten in den Wahlkreisen Schwäbisch Hall und Hohenlohe, Ellena Schumacher-Koelsch und Simon Brecht, besuchten am Wochenende ein Seminar zum Thema „Linke Strategien im ländlichen Raum“ mit dem Referenten Frank Kuschel aus Thüringen. Kuschel ist Verwaltungsrechtler und war als Landtagsabgeordneter 12 Jahre lang zuständig für den Themenbereich Kommunalpolitik. Unter den TeilnehmerInnen war auch der Heilbronner Kreisrat Florian Vollert. Gemeinsam wurden die Probleme im ländlichen Raum besprochen und Lösungsvorschläge ausgearbeitet.

Ganzen Beitrag lesen »

Infostand in Neckarsulm unter Corona Bedingungen – Erfahrungen

Janne Rotter, Ersatzbewerber zu den LTW und Johannes Müllerschön, in Neckarsulm. Unsere Direktkandidatin Jasmin Ellsässer arbeitet in der Pflege, hatte Dienst und konnte deshalb nicht teilnehmen.

Wahlkampf in „Nicht Wahlkampfzeiten“? Ja es gab erstaunte und interessierte Fragen, „Was ihr fangt schon an mit Wahlkampf? Was macht Ihr denn da, sind schon wieder Wahlen?“ Mal davon abgesehen, dass DIE LINKE eine Partei ist für den Alltag und nicht nur für den Wahltag, waren die Erfahrungen positiv. Ja, wir hatten den Eindruck es sind deutlich weniger Menschen auch auf dem Wochenmarkt und die „Kontaktaufnahme“ ist unter Corona Bedingungen mit Maske und Abstand noch schwieriger als sonst. Auch wollten wir weder Waschmaschinen, noch Zeitungssabos  verkaufen wie manche Drückerkolonen in Fußgängerzonen, aber Unterschriften wollten wir trotzdem. Unterstützungsunterschriften für die Kandidatur der LINKEN zu den Landtagswahlen im März 2021.

Unterstützungsunterschriften? Was ist das denn? Ja selbst für politisch interessierte Ganzen Beitrag lesen »

LINKE Kneipentour in Weinsberg

12. Oktober 2020  Allgemein, Landtagswahl2021

Die beiden Landtagskandidaten für den Wahlkreis Neckarsulm, Jasmin Ellsässer und Janne Rotter, haben ein erstes Kennenlernen zur Landtagswahl veranstaltet. Mit einer Tour durch das nächtliche Weinsberg mit dem Angebot des Kennenlernens. Jasmin Ellsässer ist vom Ergebnis des Abends begeistert: “Es gab viele tolle Begegnungen, interessierte Fragen und gute Diskussionen. Themen wie bezahlbarer Wohnraum, Belastungen im Arbeitsalltag, Innenstadtgestaltung, Lage der Kleinunternehmer in Zeiten von Corona, die Situation von Kulturschaffenden seit dem Shut down wurden angeregt diskutiert. Unterstützungsunterschriften konnten auch gesammelt werden! Danke, für diesen tollen impulsgebenden Abend.”

Es soll nicht der letzte gewesen sein. Mehr über die KandidatInnen findet ihr hier: link

Keine Preiserhöhung beim HNV – sondern Verkehrswende beginnen

Die Landtagskandidatinnen der LINKEN im Stadt- und Landkreis Heilbronn, Marlene Neumann (Wahlkreis Heilbronn), Emma Weber (Wahlkreis Eppingen) und Jasmin Ellsässer (Wahlkreis Neckarsulm) halten die angekündigte Fahrpreiserhöhung beim HNV für grundfalsch. Statt preislich ein Zeichen zu setzen, statt nach den Schwierigkeiten in der Coronazeit mit geringen Fahrgastzahlen nun in die Offenisve zu gehen, fällt der HNV wieder in das altbekannte Muster der jährlichen Fahrpreiserhöhung zurück.

Ganzen Beitrag lesen »

DIE LINKE braucht Euch! – unterschreiben für Wahlbeteiligung und mehr Demokratie.

Unterstützungsunterschriften für die Landtagswahl

Nach den Nominierungsversammlungen im Stadt- und Landkreis Heilbronn stehen unsere drei Kandidatinnen fest. Marlene Neumann für den Wahlkreis Heilbronn, Jasmin Ellsässer für den Wahlkreis Neckarsulm und Emma Weber für den Wahlkreis Eppingen wollen für linke Politik in den Landtag von Baden-Württemberg.

DIE LINKE will in den Landtag. Gründe gibt es genug: zu teurer Wohnraum, mangelnde Investitionen in Bildung und Gesundheitswesen und einen besseren Ausbau des ÖPNV.

Da wir bisher nicht im Landtag vertreten sind, müssen wir pro Wahlkreis 150 Unterstützungunterschriften wahlberechtigter BürgerInnen aus dem jeweiligen Wahlkreis sammeln. Gerade in Coronazeiten Ganzen Beitrag lesen »

LINKE nominiert Emma Weber im Wahlkreis Eppingen

25. September 2020  Allgemein, Landtagswahl2021

DIE LINKE im Wahlkreis Eppingen hat im Nordheimer Naturfreundehaus ihre Landtagskandidatin gewählt. Emma Weber ist 27 Jahre alt und Studentin. Sie hatte bereits zur Kommunalwahl für DIE LINKE kandidiert und ist Mitbegründerin de Heilbronner Linksjugend. Schwerpunkte für Emma sind Bidlungspolitik und Inklusion für alle Menschen in unserer Gesellschaft.

Beim Thema Bildung kann sie ihr Ersatzbewerber Heiko Bluhm aus Lauffen unterstützen. Heiko ist Lehrer und in der Gewerkschaft aktiv, er weiß wo beim Thema Bildung in Baden-Württemberg der Schuh drückt. Ihm ist daneben aber auch der sozial-ökologische Wandel wichtig, der im Zabergäu mit der Zabergäubahn verbunden ist. Begleitet wurden die Wahl von der Bundestagsabgeordneten Jessica Tatti, die klarstellte, wieso der Landtag eine LINKE braucht: Soziale Gerechtigkeit.

Einen Artikel der Heilbronner Stimme findet ihr hier

Rückenwind aus Berlin, für unseren LANDtagswahlkampf 2021

Vlnr: Lydia Riedel Tramsek (Möckmühl Lkr HN Kreisrätin), Michel Brandt (MdB und Menschenrechtspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag) Simon Brecht (Bretzfeld Lkr Hohenlohe) Landtagskandidat der Linken im Wahlkreis Hohenlohe, Jasmin Ellsässer (Weinsberg Lkr HN) Landtagskandidatin im Wahlkreis Neckarsulm, Ernst Kern (Künzelsau Lkr Hohenlohe Kreisrat) und Heidi Scharf (Schwäbisch Hall stellvertretende Parteivorsitzende auf Landesebene).

Ganzen Beitrag lesen »

Landtags-(vorwahl) Kampf eröffnet: Drei MdB´s der LINKEN unterwegs in der Region Heilbronn-Franken

21. September 2020  Allgemein, Demokratie, Landtagswahl2021

Nach längerer Abstinenz sind diese Woche gleich drei MdB´s der LINKEN unterwegs in der Region Heilbronn-Franken. Am Dienstag 22.9. Michel Brandt in Schöntal, am Mittwoch 23.9. Jessica Tatti in Nordheim und am Donnerstag 24.9. Gökay Akbulut in Heilbronn. Alle drei Termine gibt es hier auf der Homepage.

Auf einem Wahlkamp-koordinierungstreffen der drei Kreisverbände (Main-Tauber, Schwäbisch Hall/Hohenlohe und Heilbronn/Unterland) unter Beteiligung der stellvertretenden Landesvorsitzenden Heidi Scharf, letzte Woche in Bretzfeld-Waldbach, wurden weitere Termine und gemeinsame Aktionen besprochen. Nach den Nominierungsversammlungen sollen Ganzen Beitrag lesen »

LINKE nominiert Jasmin Ellsässer und Janne Rotter im Wahlkreis Neckarsulm

DIE LINKE im Wahlkreis Neckarsulm, der von Möckmühl bis nach Wüstenrot reicht, hat ihre Landtagskandidatin gewählt. Am vergangenen Donnerstag wurde in der Neckarsulmer Ballei der Wahlkampf der Unterländer GenossInnen eingeleitet. Die Landesgeschäftsführerin der LINKEN, Claudia Haydt, eröffnete den Wahlkampf und ging auf die Notwendigkeit einer Linksfraktion im Landtag ein. So fehlt dem bisherigen Landtag das soziale Gewissen, etwa beim Thema sozialer Wohnungsbau läuft zu wenig. Aber auch in ökologischen Fragen stehen bei der aktuellen Regierung oftmals die Räder still. Mit sozial-ökologischem Schwung will DIE LINKE im Landtag wichtige Zeichen setzen.

Ganzen Beitrag lesen »