Linke nominieren Kreistagsliste im Wahlkreis Weinsberg

Hier ein Foto der Weinsberger Gemeinderatsliste. Vier davon kandidieren auch auf der Weinsberger Kreistagsliste.

Die Linken haben ihre Kreistagsliste für den Wahlkreis Weinsberg gewählt. In der offenen Liste sind auch Bündnispartner und Freunde der Linken vertreten. So sind neben Parteimitgliedern auch GewerkschafterInnen und Menschen aus Sozialen Bewegungen dabei.

Florian Vollert kandidiert als Kreisrat für eine weitere Periode im Kreistag. Sein bisheriges Engagement für soziale Themen möchte er gerne fortführen. Ihm folgt mit Juliana Frisch eine junge Lehrerin, ebenfalls aus Weinsberg. Auf Platz drei ist der Ellhofener Ingenieur Ralf Ritter, dann kommt Krankenpflegerin Jasmin Ellsässer und der Gewerkschaftssekretär Arne Gailing.

“Ich finde wir haben eine tolle Liste und freue mich auf einen spannenden Wahlkampf” fasst Florian Vollert das Ergebnis zusammen. “Wir möchten unsere Schwerpunkt in der besseren Vernetzung für einen sozialen Wohnungsbau auch besserer und bezahlbarer Nahverkehr setzen.” Ebenfalls die Gesundheitsversorgung ist für die Listenmitglieder ein Thema. Mit Ellsässer und Gailing sind zwei Fachleute für dieses Thema im Team.

Wahlkreis Weinsberg

1. Florian Vollert, Weinsberg

2. Juliana Frisch, Weinsberg

3. Ralf Ritter, Ellhofen

4. Jasmin Ellsässer, Weinsberg

5. Arne Gailing, Weinsberg

Zum Ortsverband Weinsberger Tal zählen bei uns LINKEN die Wahlkreise Weinsberg, Obersulm und Ilsfeld. In allen drei Wahlkreisen treten wir mit vollen Listen an zur Kreistagswahl 2019



Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Trackbacks/Pingbacks