Mit Sabine Leidig (MdB) auf der Zabergäubahn

Streckenbegehung bei Frauenzimmern mit Freunden der Zabergäubahn

Streckenbegehung bei Frauenzimmern mit Freunden der Zabergäubahn

Die beiden Landtagskandidat der LINKEN, Volker Bohn und Johannes Müllerschön hatten die verkehrspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linkspartei, Sabine Leidig zu Besuch. Mit ihr und weiteren Interessierten ging es der Zabergäubahn entlang durch das Industriegebiet von Frauenzimmern. In der anschließenden Diskussionsrunde erläuterte Johannes Müllerschön, seine bisherige Auseinandersetzung zum Thema Nahverkehr im Kreistag. So wurde

zuletzt eine Task Force Zabergäubahn gefordert, denn nur der gemeinsame Wunsch vor Ort wird auf Landes- und Bundesebene wahrgenommen. Die Bundestagsabgeordnete Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, berichtete von positiven Auswirkungen auf die Infrastruktur von Gemeinden bei einer Reaktivierung von Bahnstrecken.

Im Anschluss an ihren Besuch im Zabergäu reiste Sabine Leidig weiter zu einer Veranstaltung der LINKEN im Theaterhaus in Stuttgart, zum ebenfalls spannenden Thema “Bewegung in den Landtag”, mit Bernd Riexinger,   Wilfried Wolf und Hannes Rockenbauch.

Eine Videozusammenfassung vom Heilbronner Volker Teichert, gibt es hier.

Die Rede von Sabine Leidig bei der letzten Bundestagsdebatte zum Milliardengrab S 21 finden Sie hier.