Filzen und Wasserturbinen bauen

DIE LINKE Weinsberger Tal bot zwei Programmpunkte beim Kinderferienprogramm der Stadt Weinsberg an. Zuerst wurde mit dem ehemaligen Werkstattleiter der Uni Stuttgart, Jochen Buchty, vorm Backhaus mit recyceltem Material Wasserturbinen gebaut. Die Kinder zeigten dabei handwerkliches Geschick beim bohren und sägen der Materialien. Mit den Fertigen Turbinen konnten dann angelötete Lichtlein zum leuchten gebracht werden.
 
Eine Woche später wurde gefilzt. Juliana Frisch und Alexandra Dautel filzten mit Kindern Schlüsselanhänger in vielen verschiedenen Farben. Die etwas jüngeren Kinder waren mit Eifer und Fantasie dabei.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*