Teststrategie verbessert

Juliana Frisch setzte sich in Weinsberg für zertifizierte Test an der Grundschule ein, um den Kindern zu häufiges Testen zu ersparen. Also morgens in der Schule getestet gilt auch für das Freibad am Nachmittag. 

“Schülerinnen und Schüler haben es mit der Pandemie schon schwer genug. Durch die Zertifizierung und Anerkennung der an Schulen durchgeführten Tests könnten Schülerinnen und Schüler sowie Freibäder, Vereine und Musikschulen profitieren.”

Nun wurde die Idee umgesetzt, per einer Anweisung des Landes.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*