Themenwanderung der NaturFreundInnen: …auf den Spuren der Zabergäubahn.

27. März 2022 

Datum/Zeit
27.03.2022
11:00 - 15:00

Kategorien Keine Kategorien


Das Rollschemeldenkmal am (vorläufigen?) Ende der Zabergäubahn in Leonbronn.

Wir treffen uns am Backhaus in Weiler (Ortsteil von Pfaffenhofen im oberen Zabergäu – Bushaltestelle Weiler Abzweig Bahnhof).  Von dort starten wir in Richtung Katzenbachsee, wandern weiter um die Emmetsklinge und vom Naturparkzentrum aus bis Leonbronn, zum dortigen Rollschemelldenkmal. Dabei kreuzen wir mehrmals die (noch stillgelegte) Trasse der Zabergäubahn. Begleiten und informieren werden uns der ortskundige Naturpädagoge Peter Kochert und Freunde der Zabergäubahn. Es handelt sich um eine mittelschwere Wanderung (ca. 8 Km). Gute Grundkondition ist erforderlich. Leicht begehbare Wege. Wir empfehlen ein kleines Rucksackvesper – vielleicht gibt es vor Ort auch noch eine kulinarische Überraschung. Zurück zum Ausgangspunkt nach Weiler geht es entweder an der Zaber entlang (weitere 4 km), oder per organisierter Mitfahrgelegenheit. Es gelten die aktuellen Coronaregelungen.

Anmeldung erwünscht bei Johannes Müllerschön unter johmuellerschoen@web.de

Mehr Infos zur Zabergäubahn gibt es hier.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*