FÄLLT AUS! BUND zeigt “Kein schöner Land” – Filmabend zum Flächenfraß im Zabergäu

03. April 2020 

Datum/Zeit
03.04.2020
17:30 - 19:30

Kategorien Keine Kategorien


Die Veranstaltung fällt aus und wird hoffentlich nachgeholt, mehr dazu hier auf der Homepage.

Kein schöner Land in Brackenheim- fällt aus

 

Liebe Zabergäuer und Freunde von Landschaften,

Film KEIN SCHÖNER LAND mit Regisseurin Sabine Winkler im ev. Gemeindehaus Brackenheim, Im Wiesental 11. Großer Saal.

Ein Film über Landschaften, die bald nicht mehr sind

Filmdokumentation-Flächenfraß im Großraum Reutlingen

Auch das Zabergäu ist im Flächenfraß-Rausch

Regisseurin Sabine Winkler stellt in ihrem Dokumentarfilm ganz bewusst nur ihre eigene Sicht der Dinge dar. Jeder Quadratmeter, der künftig überbaut wird, ist einer zu viel“, sagt Sabine Winkler. So geht sie auf Konfrontationskurs mit Raum-, Städte- und Verkehrsplanern aus der Region, die immer wieder verkünden:

„Wir brauchen Wachstum!!!“

Am Beispiel neu geplanter Baugebiete im Großraum Reutlingen zeigt die Pfullingerin, was mit dieser Region passieren soll:

Mehr als 500 Hektar sollen mit der Fortschreibung des Flächennutzungsplans im Nachbarschaftsverband Reutlingen-Tübingen zugebaut werden. Entstehen werde dabei ein Siedlungsbrei mit Wohngebieten ohne städtische Strukturen, der wie die Gewerbegebiete und die riesigen Parkplätze nur mit dem Auto zu erschließen sei. Viele der potenziellen Bauflächen für Wohnen und Gewerbe lägen in Feldern, Wäldern und Streuobstwiesen- Boden, der unserer Seele guttut mit all seinen Bedeutungen und Aufgaben.

Sabine Winkler nahm die Kamera in die Hand, um die Landschaften zu dokumentieren, die bald nicht mehr existieren werden.

Experten werben, diesen Boden lieber zu erhalten und geißeln das angeblich lebensnotwendige Wachstum als „Krebsgeschwür“ und „Flächenbrand“. Wachstum, das keinen Wohlstand mehr schafft, sondern Lebensgrundlagen und Lebensräume zerstört.

Ein eindrücklicher Film mit sowohl wunderschönen als auch hässlichen Bildern.

Im Anschluss ist eine Diskussion mit der Regisseurin Sabine Winkler vorgesehen.

Trailer kein Schöner Land

https://youtu.be/vHHN9VTZ7sY

Interview mit Sabine Winkler über das religiöse Wachstum  und verschwindende Landschaften unter Beton und Asphalt in SWR4

https://youtu.be/mfbYg_nPLYQ

Verantwortlich: BUND Gruppe Zabergäu

Peter Kochert/ Matthias Böhringer

Wir setzen den Film in Kontext zum hiesigen Flächenfraß und den Ungeheuerlichkeiten, die im Zabergäu geschehen. Quasi “Flächenfraß ist überall im Land Baden-Württemberg”

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*