3.10.12: Gregor Gysi in Brackenheim: “Errungenschaften, Versäumnisse, Probleme und noch bestehende Chancen der Deutschen Einheit”

Gregor Gysi, Festredner am 3.10.12 in Brackenheim

Die Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit in Brackenheim wird dieses Jahr von Gregor Gysi geprägt sein, der von Brackenheims Bürgermeister Rolf Kieser als Festredner gewonnen werden konnte. Die Einladungen der Heuss-Stadt Brackenheim sind verschickt.  Auf der Kreistagssitzung in Brackenheim-Meimsheim am 16.7.12 hat Herr Kieser in seiner Begrüßungsrede das Problem angesprochen, dass er noch einen prominenten Redner für die Feierstunde am 3.10.12 suche. Tags darauf schrieb ich ihm eine freundliche Mail und schlug Gregor Gysi vor. “Ich verspreche Ihnen auch, bei einer solchen inhaltlichen Erweiterung dieses Events, auch bei neuen bisher von Ihnen nicht erreichten Besuchergruppen für eine Teilnahme zu werben.” Dieses Versprechen will ich nun mit dieser Bewerbung der Veranstaltung auch einhalten. Die Einladung zu dieser Veranstaltung an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Region finden sie hier und im aktuellen Gemeindeblatt der Stadt Brackenheim. (jom)

P.S. Alois hat sich bei mir schon angemeldet. Ich habe noch Platz im Auto und biete Mitfahrgelegenheiten. Abfahrt Offenau Rathaus 9.45 Uhr.