Materialien und Presseauswertung des Zukunftskongress “soziale und ökologische Mobilität”.

06. Juli 2018  Allgemein

Abschlussdiskussionsrunde auf dem Kongress in Willsbach. (Handyfoto: jom)

 

In einer Stellungnahme und Danksagung an die 7 Referenten des Kongresses äusserte sich die durchführende Fraktion GRÜNE-ödp-LINKE im Regionalverband wie folgt: “Wir haben diese Veranstaltung – trotz des für manche suboptimalen Termins – als gut besucht und insgesamt gelungen erlebt…. Unser Ziel ist, auf Basis der verschiedenen Beiträge ein Positionspapier zu entwickeln, das wir in die Verbandsversammlung, einbringen wollen. Wir verbinden damit die Hoffnung, einen Anstoß für ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept für die Region Heilbronn-Franken und darüber hinaus geben zu können. Wenn dies erfolgreich sein sollte, ist das auch mit Ihr/Dein Verdienst”.

Die auf dem Kongress gezeigten Power Point Präsentationen werden in Bälde hier eingestellt und zugänglich gemacht.

Den Vortrag vom Verbandsdirektor Klaus Mandel zum Thema: “Möglichkeiten des Regionalverbandes Heilbronn-Franken zur Verbesserung des öffentlichen Verkehrs”.

PPP von Gerhard Gross, Geschäftsführer des HNV (Heilbronner-Hohenloher-Haller-Verkehrsverbund): “HNV – Aufgaben und Perspektiven”.

PPP von Christoph Link, vcd, zu “Öffentlicher Verkehr in der Region aus Sicht der Nutzer” ÖPNV aus Sicht der Nutzer.pptx_web

OB Steffen Hertwig zeigte in Willsbach nur die Folien 10 und 11 zum Mobilitätspakt, aus der Präsentation der Stadt zum 1.Bürgerforum in Neckarsulm.

PPP von Dieter Maier, Nahverkehrsberatung Südwest zu : “Mobilität für alle – auch auf dem Land?”.

Zur Presseauswertung geht es hier lang.

Einladungsflyer

Meldung in der Heilbronner Stimme und in Sulmtal.de

Gekürzte Fassung im Offenauer Amtsblatt

Ausführlicher Bericht über den Kongress in der Heilbronner Stimme vom

   Die fast dreistündige Videodokumentation von Volker Teichert, finden Sie/findest Du hier auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=ikMF05heY70