Kreisrat bei Warnstreik der AUDI-Belegschaft

05. Februar 2015  Allgemein
Kreisrat und Metaller Müllerschön bei einer IG Metall-Kundgebung in Neckarsulm 2012.

Kreisrat und Metaller Müllerschön bei einer IG Metall-Kundgebung in Neckarsulm 2012.

Aus Solidarität mit den AUDI-Beschäftigten und aus eigener Betroffenheit als Metaller beteiligte sich Kreisrat Johannes Müllerschön am heutigen Warnstreik vor Tor 6. Beeindruckt von der regen Teilnahme meinte er:

“Die AUDI-Belegschaft erreicht mit einem anständigen Tarifabschluss, zur Freude so mancher Kommunalpolitiker, auch Mehreinnahmen für die Kommunalhaushalte im Landkreis.”
“`Ohne Moos nix los´gilt dabei für kommunale Haushalt, wie für die Arbeitnehmerhaushalte” so der Kreissprecher der LINKEN im Unterland, Florian Vollert.
Einen Bericht mit Fotos und Film gibt es hier beim SWR 4.