Podiumsdiskussion über die Zukunft der Automobilindustrie in der Hochschule Heilbronn

15. Oktober 2019 
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
15.10.2019
18:00 - 20:00

Kategorien Keine Kategorien


Auf der Automobilveranstaltung 2019 von pro Region Heilbronn-Franken, ist folgendes Programm vorgesehen:

18:05 Uhr: Impulsvortrag: Franz Loogen, Geschäftsführer e-mobil BW GmbH, Thema „Einschätzung über die weitere Entwicklung der Automobilindustrie“

18:40 Uhr: Podiumsdiskussion mit:

  • Heinrich Dismon, Chief Technical Officer von Rheinmetall Automotive,
  • Jörg Ernstberger, Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Heilbronn/Region Franken und des Unternehmensverbandes Südwest (USW),
  • Rolf Klotz, Betriebsratsvorsitzender Audi AG Neckarsulm,
  • Dr. Rudolf Luz, Stv. Vorsitzender der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e.V. und Funktionsbereichsleiter Betriebspolitik beim IG Metall Vorstand,
  • Harry Mergel, Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn,
  • Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken und
  • Helmut Stettner, Werkleiter Audi AG Neckarsulm

Moderation: Uwe Ralf Heer, Chefredakteur der Heilbronner Stimme

19:55 Uhr Schlusswort: Frank Stroh, Stv. Beiratsvorsitzender der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e.V.

Weitere Details zur Veranstaltung hier.

Über eine vergleichbare Zukunftsdiskussion im Hause Würth berichtete ich vor über einem Jahr hier. (jom)

https://kreistag.die-linke-heilbronn.de/regionaltafel-in-den-heiligen-hallen-der-region-zum-thema-e-mobilitaet-offene-fragen/#more-6327

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*