Öffentliche Sitzung des Regionalverbandes in Weikersheim zu Flächenverbrauch und Mobilität.

27. März 2020 

Datum/Zeit
27.03.2020
08:00 - 10:00

Kategorien Keine Kategorien


Zur Tagesordnung und zu den Sitzungsunterlagen geht es hier lang (einige Tage vor der Sitzung), zum Server des Regionalverbandes. Er tagt zwar (fast) immer öffentlich – aber das mediale Interesse ist eher sehr eingeschränkt, deshalb freuen wir uns immer über interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer.

Dort findet sich auch, folgende Beschreibung des Gremiums “Verbandsversammlung”:

Als Herz des Verbandes immer am Puls der Zeit: Unsere Gremien

Ohne klare Struk­turen keine Effizienz. Was für die Ökonomie im Allge­meinen gilt, trifft auch im Speziellen für uns als kommunal verfasste Körper­schaft des öffent­lichen Rechts zu – mit der Verbands­versam­mlung und dem Planungs­ausschuss, die als Schalt­stellen zentrale Bedeu­tung für unsere Aktivitäten haben:

Die Verbandsversammlung

ist das Hauptorgan. Sie besteht in der 9. Legislatur­periode aktuell aus 72 Mitgliedern, die entspre­chend den Einwohner­zahlen aus

  • dem Gemeinderat der Stadt Heilbronn und
  • den Kreistagen der Land­kreise Heilbronn und Schwäbisch Hall sowie dem Hohenlohe- und dem Main-Tauber-Kreis entsandt werden. Sie repräsen­tieren alle Teilräume und die parteiliche Zusammen­setzung in der Region. Die Legislatur­periode beträgt fünf Jahre, die Verbands­versam­mlung tagt zweimal jährlich. Der ehren­amtliche Vorsit­zende wird auf fünf Jahre aus dem Kreis der Mitglieder gewählt.

Seit den letzten Kommunalwahlen 2019 sind DIE LINKEN mit zwei Vertretern präsent, die sich in der zweitgrößten Fraktion GRÜNE-ödp-LINKE mit anderen zusammengeschlossen haben. Es sind dies Marlene Naumann für den Stqadtkreis und Johannes Müllerschön für den Landkreis Heilbronn. (jom)

Hier gehts zu unserer bisherigen Arbeit.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*