Museum Synagoge Affaltrach- Vortrag: „Macht oder Ohnmacht? Die Rolle der Judenräte im besetzten Europa

25. September 2019 

Datum/Zeit
25.09.2019
17:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Museum Synagoge Affaltrach

Kategorien Keine Kategorien


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Museums Synagoge Affaltrach,

 

ich möchte Sie herzlich zu dem nachfolgenden Vortrag mit Filmteil ins Museum Synagoge Affaltrach einladen:

Mittwoch, 25. September 2019, 19.30 Uhr Museum Synagoge Affaltrach – Eintritt frei

Vortrag: „Macht oder Ohnmacht? Die Rolle der Judenräte im besetzten Europa 1941-1945“
                                   mit Filmausschnitten über Benjamin Murmelstein

Die von den Nationalsozialisten im besetzten Europa eingesetzten Judenräte gehören zu den umstrittensten Organen in der jüdischen Geschichte. Sie mussten deutsche Befehle umsetzen und das jüdische Leben unter der Besatzung organisieren. Vielen der Juden in den Ghettos erschienen sie als diejenigen, die über eine immense Machtfülle verfügten, die ihr Leiden zumindest mit zu verantworten hatten. Doch wie groß waren die Handlungsspielräume der Judenräte und ihrer Vorsitzenden? Hatten sie tatsächlich Macht? Benjamin Murmelstein war der letzte Judenratsvorsitzende des KZ Theresienstadt. Er überlebte. Im Interview mit Claude Lanzmann, dem Regisseur des Films „Shoa“, spricht er über seine zwiespältige Rolle als „Der Letzte der Ungerechten“, wie er sich selber nannte.

      Der Judenrat des Ghettos
         von Lodz 1941 / 1942

Die vorgesehene Referentin, Frau Dr. Andrea Löw, mußte kurzfristig absagen. Es ist nicht gelungen, in der Kürze der Zeit einen Ersatz für sie zu finden. Um den Vortrag zu diesem wichtigen Thema nicht einfach ausfallen zu lassen, zumal der Termin vielerorts angekündigt ist, habe ich mich entschlossen, den Vortrag auf der Basis des Manuskripts von Frau Löw etwas verändert und verkürzt selber zu halten. Im Anschluß an den Vortrag werden wir Auszüge aus dem Interview von Claude Lanzmann mit Dr. Benjamin Murmelstein zeigen.

Mit den besten Grüßen

Heinz Deininger

Freundeskreis
   ehemalige
   Synagoge
 Affaltrach e.V.

www.synagoge-affaltrach.de

www.facebook.com/museumsynagogeaffaltrach

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*