Mehr Zeit fürs Leben: Wie die 4-Tage Woche Realität wird.

25. Januar 2021 

Datum/Zeit
25.01.2021
19:00 - 20:30

Kategorien Keine Kategorien


Unser Sprecher, Florian Vollert vom Kreisverband Heilbronn-Franken moderiert folgende Veranstaltung der baden württembergischen LINKEN zur Landtagswahl. Als IG Metaller und als einer der Befürworter von Guter Arbeit und solidarischem Grundeinkommen in der LINKEN freue ich mich über die beiden ReferentInnen und natürlich über den Moderator. Ich bin dabei, das wird sicher spannend. Während meiner 40 jährigen Berufstätigkeit in einem italienischen Automobil- bzw Landtechnikkonzern haben wir schon versucht die Verkürzung der Arbeitszeit auf 35 Stunden zu nutzen, um den vielen Aussendienstmitarbeitern eine 4 Tage Woche zu ermöglichen.Bitte dranbleiben am Thema! (jom)
 
 
Online: facebook.com
 
Montag von 19:00 UTC+01 bis 20:30 UTC+01
 
Preis: Kostenlos · Dauer: 1 Std. 30 Min.
 
Öffentlich Jeder auf und außerhalb von Facebook
 
Es ist Zeit für eine Arbeitszeitverkürzung und mehr Zeitwohlstand!⌛
Statt langen Arbeitstagen braucht es Arbeitszeiten, die zum Leben passen. Der Wunsch nach mehr Zeit für uns selbst, Muße und die aktive Mitgestaltung unserer Gesellschaft muss endlich Realität werden. Doch es sieht leider anders aus. Die, die eine Vollzeitstelle haben, müssen meist viel zu lange arbeiten und die, die gerne länger arbeiten möchten, können es nicht. Außerdem setzen Konzerne im Land auf Personalabbau. Gemeinsam mit den Gewerkschaften setzen wir uns dafür ein, dass die Kosten der Krisen nicht auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden! Transformationen wie die Digitalisierung müssen für die Beschäftigten genutzt werden.
Wie Arbeitszeit gerecht verteilt werden kann und wie eine Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich gelingt, diskutieren wir in unserer Online-Veranstaltung.
Referent:innen:
◾ Katja Kipping (Parteivorsitzende DIE LINKE und MdB)
◾ Kai Burmeister (Gewerkschaftssekretär IG Metall Baden-Württemberg)
🎙 Moderation: Florian Vollert (Landtagskandidat im Wahlkreis Heidenheim)
Der Livestream läuft über unsere Facebookseite. Nutzt die Kommentarfunktion, um Fragen zu stellen oder um uns eure Meinung mitzuteilen.
#LINKElive #ltwbw

Weniger anzeigen

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*