Abende für Vielfalt und Demokratie im Verdi-Bildungszentrum Mosbach

15. Januar 2020 
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
15.01.2020
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
verdi Bildungszentrum Mosbach

Kategorien Keine Kategorien


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,sehr geehrte Damen und Herren,wir als ver.di-Bildungszentrum Mosbach,in Kooperation mit der IG Metall Geschäftsstelle Heilbronn-Neckarsulm,veranstalten ab September 2019 1-2x monatlich Abende für Vielfalt und Demokratie. Hintergrund ist, dass wir die gesellschaftliche und politische Entwicklung in Deutschland, Europa und weltweit als bedenklich ansehen und dazu beitragen möchten   die Demokratie zu stärken und Menschen eine Plattform zu bieten, in der sie sich austauschen und informieren können. Zusätzlich möchten wir gemeinsam mit verschiedenen Akteuren, die sich für eine Stärkung der Vielfalt und Demokratie, sowie des Klimaschutzes einsetzen,Aktionen planen, zusätzliche Veranstaltungen anbieten und einen „Stammtisch“ etablieren.

Den ganzen Rundbrief zur Veranstaltungreihe in Mosbach gibt es hier.

Die Einzelveranstaltung am 15.1.20 wird wie folgt beworben:

FRONTEX,RABITs und co. –Auftrag und Kritik der europäischen Agentur mit Tobias Schug, IGMetall Heilbronn-Neckarsulm Die ausschließliche nationale Zuständigkeit zur Außengrenzsicherung ist mit der Schaffung von Unionskompetenzen im Bereich des Grenzschutzes teilweise relativiert worden. Die vielfältige Kritik an Frontex’ Tätigkeit gründete sich in der Vergangenheit hauptsächlich darauf, dass diese humanitäre Dimension des Grenzschutzes lange Zeit ausgeblendet wurde. Allerdings hat sich die Agentur mit der novellierten Frontex-Verordnung in den letzten Jahren normativ geöffnet und neue Mechanismen geschaffen.Gemeinsam wollen wir uns ansehen welchen Auftrag FRONTEX an den Grenzen der Europäischen Union übernimmt und diesen bewerten.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*