Veranstaltungen laden

Anstehende Veranstaltungen

April 2018

Aktionstage Elektromobilität – nur Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft?

20. April - 21. April

Hier geht es zum Veranstaltungshinweis und zur Homepage des Vereins. Der Verein Elektromobilität Heilbronn-Franken e.V. wurde in den letzten zwei, drei Jahren von „Großkopfeten“ hochgezogen. Die Absichten der acht Gründungsmitglieder lassen sich hier nachlesen. (Rechts unten auf der Homepage des Vereins den LINK Pressemappe-Auftakt öffnen) . Soziale Zukunfts-aspekte fehlen vollständig beim Verein, auch in der Satzung. Von Stadt- und Landkreis waren/sind lediglich die Verwaltungen, nicht die Gremien involviert. Die Mitgliedschaft des Regionalverbandes Heilbronn-Franken, wurde von Landrat Piepenburg (mit Hilfe der…

Erfahren Sie mehr »

Film- und Bildungsabend über das Leben von Theodor Bergmann in Offenau

20. April, 19:30 - 21:30

Vor einem Jahr hielt Theodor Bergmann als 101 jähriger Mensch den Jubiläumsvortrag zum Thema „Der Weg der Bauern in die moderne Welt – Fortschritt und neue Sorgen“. Die Veranstaltung stand im Rahmen der historischen 1250 Jahr Feierlichkeiten der Gemeinde Offenau. Es gelang ihm mit seinem interessanten Vortrag und in der anschließenden Diskussion, sowohl anwesende Landwirte, wie auch engagierte Umweltaktivisten in seinen Bann zu ziehen. Hierzu gibt es hier im Netzt ein Video. http://kreistag.die-linke-heilbronn.de/das-video-ueber-die-jubilaeumsveranstaltung-mit-theodor-bergmann/ Es war eine seiner letzten Veranstaltungen, er…

Erfahren Sie mehr »

Bürgermeisterwahlen in Erlenbach

22. April
Erfahren Sie mehr »

Naturfreundewanderung „Eppinger Linien“ – Rundwanderung in Eppingen.

22. April, 10:30 - 16:00

Naturfreundewanderung Sonntag 22. April „Eppinger Linien“ (als Teilstück) Von Eppingen über den Bergkamm zur Chartaque (6), weiter zum Waldlehrpfad am Jägersee (8). Von da zurück zum Ausgangspunkt (10) Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bedingt erreichbar*. Treffpunkt am Waldparkplatz am Kraichgau-Stadion (1), am Ende der Waldstraße, um 10.30. Dauer: 3,5 Std ca. 13 km  Schlusseinkehr geplant in Eppingen: http://www.nigest-saba.de/, Homepage mit Speisekarte. (Anmeldung erforderlich) Alle anderen Lokale schließen spätestens…

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sitzung des Kreistags in der Flina in Flein

23. April, 14:00 - 16:00

Mehr zur Tagesordnung und zu den Sitzungsunterlagen in Bälde hier auf dem Server des Landratsamtes

Erfahren Sie mehr »
Mai 2018

Gewerkschaftliche 1.Mai Aktionen in der Region

1. Mai, 10:30 - 13:00

Wie jedes Jahr, organisiert der DGB und die Einzelgewerkschaften in drei Orten der Region Heilbronn-Franken am „Internationalen Kampftag der Arbeiterklasse“ Protestaktionen. Hier dokumentieren wir die drei Einladungsplakate für Heilbronn, Schwäbisch Hall und Bad Mergentheim. Den zentralen Aufruf des DGB gibt es hier. Wir beiden Kreisräte der LINKEN Florian Vollert und Johannes Müllerschön freuen uns über eine rege Beteiligung am 1.5.18 auf der Demo in Heilbronn, oder anderswo. Kommunale Wirtschaftspolitik ist für uns als linke Mandatsträger mehr als Gewerbesteuereinnahmen. Für uns…

Erfahren Sie mehr »

Karl Marx – mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung nach Trier

12. Mai

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich bin noch unentschlossen, ob ich mich mit den NaturFreunden, oder mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung auf den Weg nach Trier mache. Ich freue mich über beide Angebote. (jom) Liebe Mitglieder und Freunde, in diesem Jahr jährt sich Karl Marxens Geburtstag zum 200. Mal. Aus diesem Grund gibt es inhaltliche Auseinandersetzung mit Karl Marx. Im vergangenen Jahr hatten wir im Kreisverband eine Seminarreihe zum Kapital. In diesem Jahr bietet sich die Exkursion der Rosa-Luxembrug-Stiftung nach…

Erfahren Sie mehr »

Karl Marx – mit den NaturFreunden nach Trier

12. Mai, 06:45 - 22:00

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich bin noch unentschlossen, ob ich mich mit den NaturFreunden, oder mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung auf den Weg nach Trier mache. Ich freue mich über beide Angebote. (jom) Tagesausflug der Fachgruppe Kultur und Reisen der Naturfreunde im Heilbronner Land. Große Landesausstellung in Trier zum 200. Geburtstag von Karl Marx KARL MARX 1818 – 1883. LEBEN. WERK. ZEIT. Ausstellung „Stationen eines Lebens“  Revolutionär, Gelehrter, Journalist oder Marxist? Kaum eine Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts ist heute…

Erfahren Sie mehr »

Regionaler Zukunftskongress: „Soziale und ökologische Mobilität“ in Obersulm-Willsbach

19. Mai, 14:00 - 18:00

    Raus aus dem Verkehrsschatten Zukunftskongress Mobilität in der Region Heilbronn-Franken Die Region Heilbronn-Franken bestehend aus Stadt und Landkreis Heilbronn sowie den Kreisen Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall liegt beim Schienenverkehr im Verkehrsschatten. Es dominiert der motorisierte Individualverkehr. Die Stadt Heilbronn ist eine der wenigen Großstädte mit über 100.000 Einwohnern, die nicht an den Fernverkehr der Deutschen Bahn angeschlossen ist. Sie hat weder ICE-, noch IC-Halte. In den ländlich geprägten Kreisen wurden etliche Orte ganz vom Schienenverkehr abgehängt, an anderen…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2018

„Natürlich mobil – sozial unterwegs“ auf der Bundestraße B 27 im nördlichen Landkreis

17. Juni

Der Kreisverband Heilbronn-Unterland ruft zu diesem Termin auf jeden Fall auf zu einer Radtour. Auch wenn der „AOK Sonntag“ auf der B 27 zwischen Heilbronn und Mosbach liquidiert bleibt, wir fahren trotzdem. Hoffentlich nicht allein, sondern mit vielen anderen. Mehr dazu in Bälde auf dieser Homepage der LINKEN im Heilbronner Kreistag. (jom) Hier liken auf Facebook https://www.facebook.com/johannes.mullerschon Hier gehts zum Artikel in der rnz 

Erfahren Sie mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen